Grußwort von Landrat Frank Matiaske

Schön, dass Sie sich für “Freiwillig im Odenwaldkreis” interessieren! Wir freuen uns, wenn auch Sie sich daran beteiligen.

Ein Ehrenamt zu übernehmen oder eine freiwillige Arbeit zu leisten, ist keine Selbstverständlichkeit. Und doch gibt es in unserem Kreis sehr viele Menschen, die sich in den unterschiedlichsten Bereichen ehrenamtlich engagieren. Ehrenamtliche Tätigkeit ist ein wertvoller Schatz, der unseren Odenwaldkreis mit Leben erfüllt. Die Teilnahme am nun schon 5. Freiwilligentag zeugt auch von gelebtem Gemeinsinn. Denn: Mitmachen heißt, Verantwortung für ein gutes Zusammenleben in der Nachbarschaft und in unserem Kreis insgesamt zu übernehmen.

Gemeinsam Gutes tun! Das ist die Idee des Freiwilligentages. Durch die Zusammenarbeit der Vereine, Organisationen, Privatpersonen und Gewerbetreibende sowie der Städte und Gemeinden konnten in der Vergangenheit bereits viele neue Projekte und auch solche, die es “dringend nötig haben”, umgesetzt werden. Machen auch Sie beim diesjährigen Freiwilligentag mit, damit der Tag wieder ein voller Erfolg wird! Viele helfende Hände können Sinnvolles schaffen, viele Projekte können nur mit Ihrer Unterstützung umgesetzt werden.

Wir sehen uns am 15. September 2018!

Was ist wichtig an einem Freiwilligentag? (Hinweise für Vereine und Organisationen)

  • Die Idee für ein Projekt sollte an einem Tag umsetzbar und am Nachmittag mit einem Ergebnis abgeschlossen sein. Alle wollen am Ende des Einsatztages sehen, was sie geleistet haben.
  • Überlegen Sie bei der Projektidee, wie Sie diese interessant gestalten können. Die Freiwilligen sollen schließlich Lust bekommen, bei diesem Projekt mitzumachen (besonderes Ambiente, besondere Arbeitstechniken usw.)
  • Achten Sie auf den guten Rahmen und die gute Arbeitsatmosphäre! Zeigen Sie den Freiwilligen, dass sie willkommen sind.  Sorgen Sie für einen Ansprechpartner vor Ort, für fachliche Anleitung und die Bereitstellung von Materialien und Werkzeug sowie Verpflegung. Damit wertschätzen Sie das ehrenamtliche Tun!
  • Ein Projekt beim Freiwilligentag sollte eine Ergänzung zu dem Üblichen sein!

Warum mitmachen?

Für Sie bietet “Freiwillig im Odenwaldkreis” die Chance

  • Ihren Verein/Ihre Organisation ins Rampenlicht zu rücken,
  • Projekte, die Ihnen am Herzen, aber schon lange in der Schublade liegen, in schöner Atmosphäre umzusetzen
  • neue Freiwillige zu gewinnen.

Ablauf

Von 10.00 bis 16.00 Uhr wird an den einzelnen Projekten gearbeitet und danach das Getane gebührend gefeiert.

Unterstützen Sie das Projekt "Freiwillig im Odenwaldkreis" mit einer Spende! IBAN: DE05 5085 1952 0000 0009 01 BIC: HELADEF1ERB. Bitte die Haushaltsstelle 489 1006 sowie den Verwendungszweck „Freiwillig im Odenwaldkreis“ angeben.
... mit dir sind wir viele!